Journalismuskurs gewinnt Sonderpreis

Ehrung im Berliner Verkehrsministerium Über einen Sonderpreis für besonders zielgruppengerechte Ansprache, kürzlich verliehen im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin, freut sich der Marketing-Journalismuskurs des Reckenberg-Berufskollegs. Elf Schülerinnen der jetzigen Oberstufe des beruflichen Gymnasiums für Erziehungswissenschaft nahmen im vergangenen Schuljahr an dem bundesweiten Wettbewerb „Vorfahrt für sicheres Fahren – Jugend übernimmt Verantwortung“ teil. Ihr Einsatz wurde nun mit einem Preis belohnt, der mit 600 Euro dotiert ist. Intention des Wettbewerbs ist es, junge Menschen für eine verantwortungsbewusste und sicherheitsorientierte Teilnahme am Straßenverkehr zu gewinnen. Insgesamt nahmen 35 Schulklassen aus der ganzen Bundesrepublik an dem Projekt teil. Sie kooperierten mit 12 verschiedenen Lokalzeitungen und erstellten Zeitungsseiten, schrieben Berichte, fertigten Fotos und Grafiken, die auf Sonderseiten veröffentlicht wurden. Die besten Seiten wurden nun mit Preisen ausgezeichnet. Überreicht wurden die Preise von Dr. Tamara Zischang, der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin. Die elf Schülerinnen nahmen gemeinsam mit Schulleiterin Elke Brost und Fachlehrerin Dr. Ute Buchheim an der Preisverleihung teil. Grundlegendes Ziel dieses Wettbewerbs ist es, dass sich gerade junge Menschen mit dem Thema Verkehrssicherheit auseinandersetzen, damit es zu weniger Unfällen in Deutschland kommt und dass das Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen gestärkt wird. Lena und Shania

Suche

Ansprechpartner

Herr Poggemann-Lütkemeyer
Fachbereichsleiter Sozialpädagogik Fachschule
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Herr Rybak
Fachbereichsleiter Erziehungs- und Gesundheitswissenschaften Berufliches Gymnasium/ Fachoberschule
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Frau Janning
Fachbereichsleiterin Sozialassistenz/ Kinderpflege
Tel.: 05242/597-0

BERUFSBERATUNG

Das landesweite Karriereportal

TALENTE IN OWL STÄRKEN