Deutsche Sprachdiplome überreicht

Seit zwei Jahren werden am Reckenberg-Berufskolleg Rheda-Wiedenbrück die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom durchgeführt. Insgesamt 72 Schülerinnen und Schüler absolvierten den schriftlichen und mündlichen Test auf dem Sprachniveau B1. Lehrerin Janka Tschorn, Fachbereichsleiterin für durchgängige Sprachbildung am Reckenberg-Berufskolleg, nahm von NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer persönlich die Diplome entgegen, um sie weiter an die erfolgreichen Schüler zu reichen. Die Ministerin wies bei der Übergabe der Diplome darauf hin, dass Sprache die Grundlage für Integration und Teilhabe an der Gesellschaft sei. So sei das Deutsch Sprachdiplom wichtig für den persönlichen Werdegang, um eine Ausbildungsstelle zu finden.

Suche