Kinderpfleger, Sozialassistenten und Assistenten für Ernährung und Versorgung haben Abschluss in der Tasche

Über ihren erfolgreichen Schul- und Berufsabschluss freuen sich insgesamt 62 Schülerinnen und Schüler, die am Reckenberg Berufskolleg des Kreises Gütersloh in Rheda-Wiedenbrück ihre Zeugnisse erhalten haben. Viele konnten sich zusätzlich zu ihrem Berufs- und Schulabschluss auch über die Fachoberschulreife freuen, teilweise mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe.

Zur Entlassfeier der staatl. geprüften Sozialassistenten, von denen 24 Schüler den Schulabschluss und 19 zusätzlich die Berufsabschlussprüfung bestanden haben, sowie 25 frisch gebackener staatl. geprüfter Kinderpfleger und 13 staatl. geprüfter Assistenten für Ernährung und Versorgung Schwerpunkt Service begrüßte die stellvertretende Schulleiterin Monika Schroedter neben den Absolventinnen und Absolventen auch zahlreiche Eltern, Freunde und Wegbegleiter. In ihrer Rede zog sie einen fußballerischen Vergleich zur vergangenen zweijährigen schulischen Ausbildung, in die auch Praxisphasen integriert waren. So habe jeder in dieser Zeit spielend Wissen, Können und Strategien erlernt, jeder habe in einem Team agiert, war ab und zu auch Einzelkämpfer, und wurde so zu einem Experten.

In Vertretung aller Klassenlehrer überbrachte Dr. Georg Zelczak, Abteilungsleiter für Ernährung und Versorgung beim Reckenberg-Berufskolleg herzliche Glückwünsche und wünschte für den weiteren Weg der jungen Absolventen alles Gute. Er erinnerte daran: „Sie haben sich mit Ihrer Ausbildung entschieden, den Menschen zu helfen. Damit geben Sie den Menschen neuen Mut, Zuversicht, das Gefühl, dass jemand da ist. Oder Sie schaffen einen Moment der Freude, indem Sie gutes Essen servieren.“ 

Im Namen aller Schüler verabschiedeten sich Jasmin Niebecker und Lisa Pohl in ihrer Rede vom Berufskolleg. Die Abschlussfeier war eingebettet in musikalische Beiträge der Schülerinnen und Schüler.

Insgesamt 62 Absolventen freuen sich über ihren Schul- bzw. Berufsabschluss als staatl. geprüfte Kinderpfleger, staatl. geprüfte Sozialassistenten und staatliche geprüfte Assistenten für Ernährung und Versorgung Schwerpunkt Service.

Suche

Ansprechpartner

Herr Poggemann-Lütkemeyer
Fachbereichsleiter Sozialpädagogik Fachschule/ Kinderpflege/ Sozialassistenten
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Herr Rybak
Fachbereichsleiter Erziehungs- und Gesundheitswissenschaften Berufliches Gymnasium/ Fachoberschule
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Frau Tschorn
Abteilungsleiterin
Tel.: 05242/597134
E-Mail senden

BERUFSBERATUNG

Das landesweite Karriereportal

TALENTE IN OWL STÄRKEN