Berufsperspektiven

Fachhochschulreife und Zugangsberechtigung für Fachhochschulen in Deutschland.

Einige Beispiele zu Weiterbildungsmöglichkeiten an Fachhochschulen im Bereich Sozial-und Gesundheitswesen

B.A. in Soziale Arbeit
B.A. in Pädagogik der frühen Kindheit
B.A. in Pflege und Gesundheit

Einige Beispiele zu Weiterbildungsmöglichkeiten an Fachschulen oder im Bereich des Gesundheitswesens

Fachschule für Sozialpädagogik (Erzieher/in)
Fachschule für Heilerziehung (Heilerzieher/in)
Ausbildung: Gesundheits- und Krankenpflegerinnen bzw. –pfleger
Ausbildung: Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen
Ausbildung: Operationstechnische Assistenz
Ausbildung: Altenpfleger/in

Suche

Ansprechpartner

Herr Poggemann-Lütkemeyer
Fachbereichsleiter Sozialpädagogik Fachschule/ Kinderpflege/ Sozialassistenten
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Herr Rybak
Fachbereichsleiter Erziehungs- und Gesundheitswissenschaften Berufliches Gymnasium/ Fachoberschule
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Frau Tschorn
Abteilungsleiterin
Tel.: 05242/597134
E-Mail senden

BERUFSBERATUNG

Das landesweite Karriereportal

TALENTE IN OWL STÄRKEN