Angehende Erzieher sind nun „Genussbotschafter“

Initiative von Barmer und Sarah-Wiener-Stiftung am Reckenberg-Berufskolleg

Ein Zertifikat mit Auszeichnung zum „Genussbotschafter“ bzw. zur „Genussbotschafterin erhielten kürzlich 18 Studierende der Unterstufe der Fachschule für Sozialpädagogik am Reckenberg-Berufskolleg. Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher nahmen erfolgreich an einer eintägigen Schulung teil, die sie befähigt, für Kinder und mit Kindern kochen zu können.

In den Lehrküchen des Reckenberg-Berufskollegs wurde in insgesamt acht Unterrichtsstunden samt anschließender Verkostung geschnippelt, gerührt, gemixt, gegart und gebraten. Gemeinsam mit Meisterkoch Stefan Brandel aus Köln und unterstützt von Ernährungs- und Hauswirtschaftsfachlehrerin Sandra Wilpsbäumer und Praxislehrerin Ulla Bergkemper hieß es für die künftigen Erzieherinnen und Erzieher in Ausbildung „Ran an Herd und Backofen!“ Kreativ wurden schmackhafte Mittagsgerichte mithilfe saisonaler Gemüse- und Obstsorten entwickelt und hergestellt. Auch ging es um eine ansprechende und kindgerechte Gestaltung von Mahlzeiten sowie die geschmackliche Optimierung und Variation von typischen Gerichten. Ganz neu war beispielsweise die Herstellung einer „Schüttelbutter“, die von den Studierenden gleich mit selbst gebackenem Brot verkostet und für „extrem lecker“ befunden wurde.

Möglich war die Aktion in den Küchen des Reckenberg-Berufskollegs durch die „Ich kann kochen“-Initiative, die gemeinsam durch die Sarah-Wiener-Stiftung und die Barmer Krankenkasse getragen wird. Dabei handelt es sich um eine Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern. Thematisiert und praktisch durchgeführt werden Grundlagen zum Ernährungs- und Essverhalten von Kindern. Weiterhin wird die Umsetzung in der pädagogischen Praxis erprobt. Die Initiative bietet auch im Nachhinein weitere, online basierte Unterstützungs- und Selbstlernangebote an. Am Reckenberg-Berufskolleg soll die Initiative auch künftig weiter fortgeführt werden.

Nach erfolgreicher Schulung erhielten die angehenden Erzieherinnen und Erzieher am Reckenberg-Berufskolleg von Meisterkoch Stefan Brandel (rechts) und Fachlehrerin Sandra Wilpsbämer (6.v.r.) das Zertifikat zum „Genussbotschafter“.

Suche

Ansprechpartner

Herr Poggemann-Lütkemeyer
Fachbereichsleiter Sozialpädagogik Fachschule/ Kinderpflege/ Sozialassistenten
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Herr Rybak
Fachbereichsleiter Erziehungs- und Gesundheitswissenschaften Berufliches Gymnasium/ Fachoberschule
Tel.: 05242/597134

Ansprechpartner

Frau Tschorn
Abteilungsleiterin
Tel.: 05242/597134
E-Mail senden

BERUFSBERATUNG

Das landesweite Karriereportal

TALENTE IN OWL STÄRKEN