Zertifikatskurs „CNC-Fachkraft im Tischlerhandwerk“

Bereits seit mehreren Jahren bietet das Reckenberg-Berufskolleg in Kooperation mit der Tischlerinnung Gütersloh die Zusatzqualifikation „CNC-Fachkraft im Tischlerhandwerk“ an. Auch diesem Jahr haben 15 Auszubildende des dritten Ausbildungsjahres im Schuljahr 2016/17 am Zertifikatskurs teilgenommen. Durch die enge Kooperation von Innung und Berufskolleg ist es möglich geworden, diese Zusatzqualifikation jährlich in der Oberstufe anzubieten.

Am Beispiel eines dreiteiligen Hockers wurden aufbauend auf den regulären CNC-Unterricht in der Mittelstufe an vier Abenden in der Schule vertiefende Kenntnisse in den Bereichen Maschinen- und Steuerungstechnik, Maschinenbedienung, Werkzeugverwaltung, DXF Import sowie Besonderheiten der Programmierung vermittelt.

An verschiedenen Programmieraufgaben wurden Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, die die Auszubildenden bei der Bedienung der verschiedenen CNC-Bearbeitungszentren in ihren Ausbildungsbetrieben einsetzen können. In einer rund einstündigen Prüfung am Ende des Kurses stellten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis. Den erfolgreichen Absolventen wird das Zertifikat "CNC-Fachkraft im Tischlerhandwerk" mit der Übergabe der Gesellenbriefe ausgehändigt.

Das Bild zeigt die Teilnehmer des Kurses im Schuljahr 2016/17.

Suche

Ansprechpartner

Herr Woidich
Abteilungsleiter
Tel.: 05242/5970