Ausbildungs- botschafterin besucht Berufsfachschule Gestaltung

Am letzten Schultag vor den Herbstferien erhielt die Klasse GBF-1, Berufsfachschule Gestaltung des Reckenberg-Berufskollegs, Besuch von Esther Süss, die als Ausbildungsbotschafterin der Firma COR den Beruf des Polsterers/der Polsterin vorstellte. Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule erhielten Informationen zum Tätigkeitsbereich eines Polsterers und durften sogar selbst Hand anlegen, da Frau Süß eine praktische Übung für die Schülerinnen und Schüler vorbereitet hatte. Sie hatte auch ein kleines Sofa-Modell - eine Mini-Version des Erfolgsmodells Conseta der Firma COR – als Anschauungsobjekt dabei. Für alle Beteiligten war das eine sehr interessante Unterrichtsstunde.

Im Rahmen des Projektes „Ausbildungsbotschafter“ der IHK Bielefeld soll das Interesse von Schülerinnen und Schülern an einer Ausbildung in Dualen System verstärkt werden.

Frau Vera Birthe Bratengeier von der IHK Bielefeld koordiniert die Besuchstermine der Ausbildungsbotschafter in den Schulen und begleitet die Auszubildenden bei ihrem Besuch in den Klassen. In der GBF-1 hat sie den Schülerinnen und Schülern abschließend noch wichtige Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und einen guten Start in die duale Ausbildung gegeben.

Esther Süß (Mitte), Polsterer-Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr bei der Firm COR, zeigt den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule Gestaltung, wie man ein Polsterbild herstellt.

Suche

Ansprechpartner

Frau Jansen in de Wal
Fachbereichsleiterin
Tel.: 05242/5970

Lehrstellenbörse Kreishandwerkerschaft Gütersloh

BERUFSBERATUNG

Das landesweite Karriereportal

TALENTE IN OWL STÄRKEN