Lernortkooperation HBZ Brackwede und Reckenberg- Berufskolleg

Schiften – die Königsdisziplin für Zimmerer stand auf dem Programm für eine Lernortkooperation des HBZ Brackwede und der Bauabteilung des Reckenberg-Berufskollegs. Herr Hainke, seines Zeichens Ausbilder und Zimmerermeister am HBZ Brackwede zeigte den interessierten Kollegen Herrn Descher und Herrn Ehlebracht, worauf aus Sicht der Praxis und im Sinne einer gemeinsamen Strukturierung des Themas Wert gelegt werden sollte.

So wurden an einem Tag Dächer ausgemittelt, Verstich- und Senkelmaße verschoben und Hexenschnitte durchgeführt.

Die gute Zusammenarbeit mit dem HBZ Brackwede und unserer Schule hat sich bereits in der Vergangenheit bewährt und wird sicherlich weiter gefördert.

Ein herzliches Dankeschön an das HBZ Brackwede und Herrn Hainke, der diese praxisnahe Fortbildung durchführte.

Suche