Leistungswettbewerb der Tischler

Daniel Engemann ist Kammersieger

Bei der Gesellenprüfung der Tischler im Sommer hatten Rik van Bassen, Christian Gerks und Daniel Engemann als Beste im Bereich der handwerklichen Fertigung abgeschnitten und sich so für den Leistungswettbewerb auf Kammerebene qualifiziert. Eine Blumenbank mit verschiedenen Holzverbindungen musste angefertigt werden. Als 1.Sieger ging dieses Mal Daniel Engemann aus dem Wettbewerb. Der 19-Jährige Daniel Engemann besucht derzeit die Fachoberschule am Reckenberg-Berufskolleg und möchte danach Holztechnik studieren. 

Sieger im Kammerbezirk Ostwestfalen-Lippe

Nach seinem weiteren Erfolg auf Landesebene erreichte Daniel Engemann beim Bundeswettbewerb in Karlsruhe im November unter den 13 besten Tischlern aus ganz Deutschland den 6. Platz. Er war damit mehr als zufrieden. "Für mich war es auf jeden Fall eine tolle Erfahrung."

Arbeitsprobe beim Landeswettbewerb
Siegerurkunde für Daniel Engemann

Suche