"CNC-Fachkraft im Tischlerhandwerk" 2014

Auch diesem Jahr haben 16 Auszubildende des dritten Ausbildungsjahres am Zertifikatskurs "CNC-Fachkraft im Tischlerhandwerk" teilgenommen, der in der Zeit vom 04. bis 15. November 2014 stattfand. Durch die sehr gute Kooperation der Tischlerinnung Gütersloh und dem Reckenberg-Berufskolleg ist es möglich geworden, diese Zusatzqualifikation jährlich in der Oberstufe anzubieten. Aufbauend auf den regulären CNC-Unterricht in der Mittelstufe trafen sich die motivierten Auszubildenden an vier Abenden in der Schule, um sich vertiefende Kenntnisse in den Bereichen Maschinen- und Steuerungstechnik, Maschinenbedienung, Werkzeugverwaltung, DXF Import sowie Besonderheiten der Programmierung anzueignen. An verschiedenen Programmieraufgaben wurden Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, die die Auszubildenden bei der Bedienung der verschiedenen CNC-Bearbeitungszentren in ihren Ausbildungsbetrieben einsetzen können. In einer rund einstündigen Prüfung am Ende des Kurses haben die Teilnehmer ihr Können unter Beweis gestellt. Den erfolgreichen Absolventen wird das Zertifikat "CNC-Fachkraft im Tischlerhandwerk" mit der Übergabe der Gesellenbriefe  ausgehändigt.

 

 

Suche